Kassensystem Franchise - Wie steuere ich sinnvoll ein Franchising System?


Beim Franchising kann der Franchisenehmer ein komplettes Franchisesystem erwerben und zahlt monatlich eine entsprechende Fee auf Basis des Umsatzes, Gewinnes oder einem festen Beitrag. Der Franchisenehmer kann also auf ein bereits funktionierendes Geschäft zugreifen und profitiert von der Marke und der bestehenden Supply Chain. Der Franchisegeber muss im Umkehrschluss dazu keine eigenen Investitionen leisten und minimiert dadurch sein Risiko.

Kassensystem ist Erfolgsfaktor im Franchising

Kassensysteme sind für Franchising Unternehmen ein sehr wichtiger Bestandteil des Erfolges. Ein Kassensystem für Franchising ermöglicht:

- Detaillierte Verkaufsauswertungen der einzelnen Franchisenehmer

- Artikelperfomance

- Rohertragsrechnungen

- Peronalplanung

- Warenwirtschaftssystem

- Buchhaltung und Abrechnung

- EC / Kreditkartenzahlungen

- Pagersysteme

- Effiziente Arbeit in der Zubereitung

Insbesondere für kleinere oder neue Franchise Systeme war es bisher schwierig ein professionelles Kassensystem zu nutzen. Spezialisierte Großunternehmen bieten individuelle aber sehr kostspielige Kassenlösungen für Franchiseketten an.

Korona.POS - Die Kassenlösung für Franchising

Das Unternehmen Combase AG entwickelt seit über 20 Jahren die Kassensoftware Korona.POS. Korona.POS ist eine standardisierte Cloud Kassensoftwarelösung die branchenübergreifend genutzt werden kann. Über das Backoffice können zentralisiert alle Filialen, Franchises, Kassensysteme, Produkte und Mitarbeiter gesteuert werden. Insbesondere für Franchise bietet Korona ein passendes Modul für das Kassensystem an.

So einfach funktioniert das neue Kassensystem für Franchise Systeme

Wenn der Franchisegeber ein neues Produkt aufnehmen möchte, so kann er dies für all seine Filialen im Backoffice innerhalb weniger Sekunden hinzufügen. Teuere Programmierungsarbeiten und starre Kassensysteme gehören somit der Vergangenheit an. Auf Basis des neuen Kassensystemes haben Franchises die Möglichkeit die Perfomance der einzelnen Franchisenehmer zu messen und auf dessen Basis auch die Abrechnungen der Franchisegebühr zu erstellen. Durch das Warenwirtschaftssystem können Bestellungen der Franchisenehmer an die Supply Chain komplett automatisiert werden. Das System weiß genau zu welchem Produkt Sie welche Mengen benötigen. Nehmen wir für das Franchise Business einen Hamburger. Das Kassensystem speichert ab, dass ein Hamburger aus folgenden Zutaten besteht:

- 1x Rindfleisch Patty

- 1x Hamburger Bun

- 1x Portion Zwiebeln

- 1x Scheibe Salatgurke

- 1x Ketchup Sauce

- 1x Senf Sauce

- 1x Salz und Pfeffer

Wenn das Franchisesystem also 500 Hamburger verkauft hat fehlt ja mindestens die oben genannte Menge. Im Warenwirtschaftssystem lässt sich natürlich einstellen, wieviel der Produkte auf Lager mindestens vorhanden sein müssen. Das System bestellt bei Unterschreitung dieser Menge automatisiert in Ihrem Lager nach. Dadurch sparen Sie extrem viel Zeit und Aufwand der Prozesse. Durch regelmäßige Inventuren können Sie zudem feststellen, ob neben natürlichen Bruch ein Schwund besteht.

Möglichkeiten des Kassensystems für Franchising

Franchise Systeme können mit einem modernen Kassensystem auch Ihre Prozesse optimieren. Wie wäre es z.B. wenn in Ihrem Selbstbedienungsrestaurant Ihre Kunden Pagersysteme erhalten. Sobald die Bestellung fertig ist, vibriert der Pager und der Gast holt sich seine Bestellung ab.

Wenn Sie mit Kellnern oder Servicepersonal arbeiten möchten können Sie auch auf mobile Bestellsysteme zugreifen. Das Servicepersonal ist ausgestattet mit Handhelds oder Tablets und gibt die Bestellungen am Platz des Gastes direkt in die Küche. Diese können sofort mit der Zubereitung beginnen. Sobald die Bestellung fertig ist bringen Runner diese an den Platz des Gastes.

Natürlich können Sie auch Ihren Onlineshop mit den Stores verbinden. So können Sie Bestellungen auf Ihre Stores verteilen oder die Kunden können Ihre Bestellungen bequem im Geschäft abholen.

© Getty Images

#FranchiseKassensystem #FranchiseKassensysteme #FranchiseKasse #FranchiseKassen #FranchisingKassensystem #FranchisingKassensysteme #FranchisingKasse

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Telefon: 040 468 96 44 90  Montag bis Freitag 9-14 Uhr

E-Mail: info@poscast.de

POScast ist ein Anbieter für Kassensoftware sowie passende Hardware, Services und Payment Lösungen. Wir vertreiben die marktführende Cloud Kassensoftware Korona.POS Cloud der Combase AG. Zudem bieten wir die renommierte Kassenhardware von Aures an, die sich durch ihr Design und Zuverlässigkeit auszeichnet. Unabhängig der Branche und Größe bietet POScast passende Lösungen an. Das Ziel ist hierbei stets die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Selbstverständlich sind alle Systeme DSFinV-K 2.0 und TSE ready und somit finanzamtkonform. Korona.POS wird laufend weiterentwickelt, so profitieren Sie stets von neuen Funktionen für Ihr Geschäftsmodell.

Kassensysteme POScast

Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Gewerbetreibende. Alle Preise zzgl. Mwst.. 

© POScast UG haftungsbeschränkt

Impressum     AGB     Datenschutzerklärung